Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik (m/w/d)

  • Berufstyp: Ausbildungsberuf
  • Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Lernorte: Berufsschule und Ausbildungsbetrieb

 

Was macht man als Mediengestalter* Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik?

Kreativität, Sorgfalt und ein Auge für gute Darstellung: Als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik ist man ein gefragter Experte, ganz egal ob es um Flyer, Poster, Zeitschriften oder sogar Musik- oder Werbevideos geht. Mediengestalter arbeiten überwiegend am Computer und sorgen mit verschiedenen Programmen für Grafik und Design dafür, dass auf gedruckten Seiten oder einer Homepage alles optisch passt und für den Betrachter ansprechend in Szene gesetzt ist. Neben der Gestaltung von Medienprodukten planen sie auch Produktionsabläufe und bereiten Daten wie Bilder oder Logos für den digitalen Einsatz auf. Aus zahlreichen Unternehmen der Medienbranche sind diese Experten nicht mehr wegzudenken.

 

Wo arbeitet man als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik?

Beschäftigungsbetriebe:

Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik finden Beschäftigung

  • in verschiedensten Verlagshäusern
  • bei Herstellern von Online-Medien
  • in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft
  • bei Werbeagenturen
  • in Werbeabteilungen größerer Unternehmen
  • in Fotolabors

 

Arbeitsorte:

Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik arbeiten in erster Linie

  • am Computer in Büroräumen

 

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik

Anforderungen:

  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Gestalterische Fähigkeiten
  • Sinn für Ästhetik
  • Kreativität
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit sowie Eigenständigkeit

 

Schulfächer:

  • Mathematik
  • Kunst
  • Deutsch

 

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Für die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik sollte man über eine gute Mittlere Reife verfügen.

 

Gehalt und Weiterbildungsmöglichkeiten als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik

Was verdient man in der Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik?

In dieser Ausbildung verdient man im ersten Jahr zwischen 550 und 990 Euro, im zweiten Jahr zwischen 649 und 1030 Euro und im dritten Jahr zwischen 743 und 1080 Euro.

 

Was verdient man nach der Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik?

Das Einstiegsgehalt als ausgebildeter Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik beträgt zwischen 1650 und 1800 Euro. Mit Erfahrung kann der Verdienst auf ein Gehalt von 2000 Euro aufsteigen.

 

Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik?

Als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik besteht die Möglichkeit, sich zum staatlich geprüften Gestalter verschiedener Fachrichtungen wie Produktdesign oder Werbe- und Mediendesign weiterzubilden. Auch der Aufstieg durch Weiterbildung zum Medienfachwirt, zum Betriebsfachwirt, zum Techniker im Bereich Druck- und Medientechnik, zum Industriemeister Fachrichtung Printmedien oder zum Handwerksmeister ist möglich. Hinzu kommt, bei der nötigen Hochschulzugangsberechtigung, die Möglichkeit eines Studiums in Kommunikations- und Grafikdesign.

 

Ausbildungsangebote

Passende Ausbildungsangebote in der Region Karlsruhe, Bruchsal, Pforzheim und Mittelbaden findest du hier:

 

Ausbildungsplatz finden

Fakten

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Arbeitszeiten

tagsüber

Empfohlener Abschluss

Mittlere Reife

Arbeitsplatz

Büros

*Die gewählte männliche Form dient ausschließlich der Vereinfachung und gilt gleichermaßen auch für Arbeitnehmerinnen und Divers.

Fotonachweis: sunnychika/Adobe Stock.

technisch Kreativität Medien